Über Wild Food Festival

wildessen_web

Als Europas Leitmesse lockt die JAGD & HUND jedes Jahr rund 82.000 internationale Besucher in die Westfalenhallen – Tendenz steigend. Der Bereich rund um Kulinarik und Wildbretzubereitung erfreut sich dabei in den vergangenen Jahren einem wachsenden Zuspruch.

Mit dem WILD FOOD FESTIVAL wird die Messe seit 2019 dieser hohen Nachfrage gerecht.

Show, Food & Expo – Besucher des WILD FOOD FESTIVALs erwarten:

  • ein kulinarisches Angebot an Köstlichkeiten
  • frische Produkte und Zutaten
  • kreative Rezeptideen
  • ein spannendes Bühnenprogramm rund ums Kochen
  • Workshops zum Thema Wild mit TV-, Sterne- und Spitzenköchen

Mit dem Angebot sollen neben Jägern auch gezielt Fans der guten Küche angesprochen werden. In diesem Jahr wird das WILD FOOD FESTIVAL für alle Interessierten frei zugänglich im neuen Outdoor-Bereich der JAGD & HUND stattfinden.

Bühnenprogramm 2022

Dienstag, 7. Juni 2022

ab 09:00 Uhr: Eröffnung der JAGD & HUND 2022

Mittwoch, 8. Juni 2022

10:30 – 10:35 Uhr: Vorstellung Tagesprogramm

11:00 – 12:00 Uhr: „Westfälischer Wild-Wok – mal anders als sonst“ mit Magdalene und Wolfgang Grabitz

12:00 – 12:30 Uhr: Talk

12:30 – 13:30 Uhr: „Schnitzel aus der Rehkeule“ mit Johann Lafer

14:00 – 14:45 Uhr: „Schaukochen mit Magdalene und Wolfgang Grabitz“

15:00 – 16:00 Uhr: „Cook & Talk – Mit Yvonne Scharl-Blöcker und den WaidDeerns“

16:30 – 17:00 Uhr: „Wild Food Wissen – Von A bis Z“ mit Yvonne Scharl-Blöcker

Donnerstag, 9. Juni 2022

10:30 – 10:35 Uhr: Vorstellung Tagesprogramm

11:00 – 12:00 Uhr: „Nudelpfanne mit Rehrückensteaks, Pilzen, Schinkenwürfeln, Käse-Sahne-Soße“ mit Magdalene und Wolfgang Grabitz

12:00 – 12:30 Uhr: Talk

12:30 – 13:30 Uhr: Mit Florian Conzen

14:00 – 14:45 Uhr: Sebastian Kapuhs & Moritz Freudenthal

15:00 – 16:00 Uhr: „Cook & Talk – Mit Yvonne Scharl-Blöcker und den WaidDeerns“

16:30 – 17:00 Uhr: „Wild Food Wissen – Von A bis Z: Wildschwein Cuscino und Kachelfleisch von der schweren Sau“ mit Michael Keller & Sebastian Kapuhs

Freitag, 10. Juni 2022

10:30 – 10:35 Uhr: Vorstellung Tagesprogramm

11:00 – 12:00 Uhr: „Rehmedaillons, Perlgraupenrisotto mit grünem Pestkäse, Spitzkohlsalat“ mit Magdalene und Wolfgang Grabitz

12:00 – 12:30 Uhr: Talk

12:30 – 13:30 Uhr: Mit Heiko Antoniewicz

14:00 – 14:45 Uhr: Mit Sebastian Kapuhs & Moritz Freudenthal

15:00 – 16:00 Uhr: „Cook & Talk – Mit Yvonne Scharl-Blöcker und den WaidDeerns“

16:30 – 17:00 Uhr: „Wild Food Wissen – von A bis Z: Rotwild Flank und Flat Iron vom Kalb oder Kirschen“ mit Michael Keller & Sebastian Kapuhs

Samstag, 11. Juni 2022

10:30 – 10:35 Uhr: Vorstellung Tagesprogramm

11:00 – 12:00 Uhr: „Rehsteaks, karamelisierte Portwein-Schalotten, gewürfelte Bratkartoffeln“ mit Magdalene und Wolfgang Grabitz

12:00 – 12:30 Uhr: Talk

12:30 – 13:30 Uhr: Mit Johannes Siemens

14:00 – 14:45 Uhr: „Zerwirken eines Hirschkalb Rücken – Gegrillte Tomahawk Steaks mit Wildkräutersalat & Chimichurri“ mit Conny Baierl

15:00 – 16:00 Uhr: „Cook & Talk – Mit Yvonne Scharl-Blöcker und den WaidDeerns“

16:30 – 17:00 Uhr: „Wild Food Festival – von A bis Z: Rehkeule Feinzerlegung und Teilstück Beschreibung / Rack vom Rehrücken“ mit Michael Keller & Conny Baierl

Sonntag, 12. Juni 2022

10:30 – 10:35 Uhr: Vorstellung Tagesprogramm

11:00 – 12:00 Uhr: „Conchiglione, Cacciatrice mit Gorgonzola, Feldsalatrosetten“ mit Magdalene und Wolfgang Grabitz

12:00 – 12:30 Uhr: Talk

12:30 – 13:30 Uhr: Mit Sebastian Franke

14:00 – 14:45 Uhr: „Zerwirken eines Hirschkalb Rücken – Gegrillte Tomahawk Steaks mit Wildkräutersalat & Chimichurri“ mit Conny Baierl

15:00 – 16:00 Uhr: „Cook & Talk – Mit Yvonne Scharl-Blöcker und den WaidDeerns“

16:30 – 17:00 Uhr: „Wild Food Wissen – von A bis Z: Tomahawk vom Wildschwein und Spieße vom Wildschwein Filet“ mit Michael Keller & Conny Baierl

Workshops

Mittwoch, 8. Juni 2022

11:00 – 12:30 Uhr: „“Wilde Streetfood-Gerichte“ mit Ina Klups | Kosten: 55 €

13:00 – 14:00 Uhr: „Wildgenuss vom Grill“ mit Michael Keller | Kosten: 55 €

14:30 – 16:00 Uhr: „Maibockrücken in der Haselnusskruste“ | Kosten: 95 €

Donnerstag, 9. Juni 2022

11:00 – 12:30 Uhr: „Rustikale Pizza mit Wild vom grill“ mit Sebastian Kapuhs & Stephan Stohl | Kosten: 55 €

13:00 – 14:00 Uhr: „Wildes erleben –  Es gibt mehr Steaks als man denkt“ mit Michael Keller | Kosten: 55 €

14:30 – 16:00 Uhr: „Kochschinken vom Wildschwein“ mit Florian Conzen | Kosten: 75 €

Freitag, 10. Juni 2022

11:00 – 12:30 Uhr: „Rustikale Pizza mit Wild vom grill“ mit Sebastian Kapuhs & Stephan Stohl | Kosten: 55 €

13:00 – 14:00 Uhr: „Wildes Federvieh – Zerlegung und Zubereitung“ mit Michael Keller | Kosten: 55 €

14:30 – 16:00 Uhr: „Hirschrücken Sous Vide gegart im Olivenmantel“ mit Heiko Antoniewicz | Kosten: 75 €

Samstag, 11. Juni 2022

11:00 – 12:30 Uhr: „Zerwirken einer Hirschkalbkeule in 9 Teilstücken nach Schweizer Schnittführung. Fingerfood Brettljause + Conny Baierl’s Wildpraline“ mit Connie Baierl | Kosten: 55 €

13:00 – 14:00 Uhr: „Wildgenuss vom Grill“ mit Michael Keller | Kosten: 55 €

14:30 – 16:00 Uhr: „Falscher Hase vom Wildschwein“ mit Johannes Siemens | Kosten: 75 €

Sonntag, 12. Juni 2022

11:00 – 12:30 Uhr: „Zerwirken einer Hirschkalbkeule in 9 Teilstücken nach Schweizer Schnittführung. Fingerfood Brettljause + Conny Baierl’s Wildpraline“ mit Connie Baierl | Kosten: 55 €

13:00 – 14:00 Uhr: „Wildes erleben – Es gibt mehr Steaks als man denkt“ mit Michael Keller | Kosten: 55 €

14:30 – 16:00 Uhr: „Asiatischer Rehrücken, Spitzkohlwickel mit Sushi Ingwer und Süsskartoffelpüree“ mit Sebastian Franke | Kosten: 75 €

Ticketshop

Hier können Sie Ihre Teilnahme an Workshops des WILD FOOD FESTIVALS sowie Tickets für die JAGD & HUND buchen. Der Besuch des WILD FOOD FESTIVALS ist kostenfrei. Sie benötigen kein Ticket.

REZEPTE

SOCIAL MEDIA WALL

Medienpartner

HALALI ist mit Herzblut entstanden, aus tiefster Leidenschaft für Jagd, Natur und authentische Lebensart, ist unkonventionell und entsteht mit viel Hingabe und Herzblut. Eine Mischung aus aktuellen Reportagen über jagdrelevante Themen, Wildbiologie, spannenden Jagderlebnissen und umfangreichen Rubriken zu einer jagd- und naturverbundenen Lebensweise. Durch seine zeitgemäße Gestaltung, die großzügige und stilvolle Optik, einen gehobenen Sprachstil und den spannenden Mix aus Tradition und Moderne ist HALALI das Medium der kultivierten Jagd.

Jetzt entdecken unter: www.halali-magazin.de

Das Slow Food Magazin ist DIE Zeitschrift für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion und bewusste Ernährungsweise im deutschsprachigen Raum. Mit seinem hintergründigen und unterhaltsamen Themenmix aus Kulinarik und Geschmack, Kultur und Gesellschaft verbindet das Slow Food Magazin sechsmal im Jahr die Themen Genuss und Verantwortung.
Das Slow Food Magazin wird gemacht von und für Menschen, die bewusst genießen und diesen Genuss mit anderen Menschen teilen wollen.

Jetzt entdecken unter:
www.slowfood.de

Ein gutes Stück Wildfleisch oder heimisches Fischfilet auf dem Teller, gewürzt mit edlen Wildkräutern aus der Natur, abgerundet mit Feldsalat auf Himbeerdressing – und dazu einen alten Thalisker-Whisky oder ein kräftiges Bier – da läuft dem Genießer das Wasser im Mund zusammen. Und Freunde des Bio-Fleisches sowie Kräutern und Früchten aus heimischen Wäldern, gibt es zunehmend mehr … Genau hier setzt das neue „WILD-MAGAZIN“ an. Auf knapp 150 Seiten geht es rund um den wilden Genuss und Lebensfreude. Unterhaltsame sowie informative Reportagen, fantasiereiche sowie moderne aber auch fast vergessene Rezepte, Produktvorstellungen, Hintergrundgeschichten oder auch Portraits – all das macht „WILD-MAGAZIN “ zu einem modernen Lesevergnügen mit hohem Nutzwert und Suchtfaktor.

Jetzt entdecken unter: www.wild-magazin.de

FOOD & FARM ist das Magazin für eine genussvolle und bewusste Lebensweise! Es richtet sich 6 x jährlich an alle Genießer, die wissen wollen, woher ihre Lebensmittel stammen, was drin steckt und wie sie erzeugt wurden. Jede Ausgabe beinhaltet einen 20 seitigen Praxis-Teil mit tollen Rezepten und Tipps zu Eigenanbau, Ernte und Verarbeitung der selbst gezogenen Schätze.

Jetzt entdecken unter:
food-and-farm.com

RUHRGEBEEF

Das Grill- und Fleisch-Magazin aus dem Pott!

Besseres Fleisch, bessere Grills, bessere Restaurants. Wir schauen uns um – sind stetig auf der Suche – und finden exzellente Meisterstücke. Smokerware der Luxusklasse, Steakexperten, außergewöhnliche Rezepte zum Nachkochen, Burger der allerersten Liga und vieles mehr. Lest von Machern, Grill-Gurus und Fleisch-Sommeliers, die mit ihren Produkten und Ideen an ganz eigenen Meilensteinen arbeiten.

Mehr unter: www.ueberblick.de

DAS WILD FOOD FESTIVAL BEGINNT IN ...

Messe Dortmund

Strobelallee 45
44139 Dortmund

Instagram
2020 Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH - Alle Rechte vorbehalten